Herzlich willkommen beim Lese-Insel e.V.

Die Lese-Insel fördert Kultur- und Bildungsveranstaltungen in Bergen-Enkheim.

 

Unser Ziel ist es, das Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim in seiner Arbeit zu unterstützen und mehr Bürgerinnen und Bürger aus allen Altersgruppen für die regelmäßige Nutzung des Bibliothekszentrums zu gewinnen.
Unser Schwerpunkt liegt derzeit auf der Organisation von Autorenlesungen und Abendveranstaltungen für Erwachsene. Wir möchten damit einen Beitrag zur kulturellen Bereicherung des Stadtteils leisten.

 

Treffpunkt für "Alt und Jung" können die Bibliotheken nur mit zentralen Standorten, einem attraktiven Medienangebot und verlässlichen Öffnungszeiten sein und bleiben.
Der bisherige Standort in der Riedschule wird diesem Anspruch nicht mehr gerecht. Daher setzt sich die Lese-Insel für neue und größere Räume eines Bibliothekszentrums in Bergen-Enkheim ein.

 

Die Lese-Insel

  • organisiert eigene Veranstaltungen (Flohmärkte, Lesungen, Vorträge)
  • unterstützt Veranstaltungen des Bibliothekszentrums
  • unterstützt das Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim mit Sach- und Geldspenden
  • sammelt Spenden
  • sucht Sponsoren
  • freut sich über neue, an der Kultur interessierte Mitglieder, die sich aktiv einbringen möchten

Unsere nächste Veranstaltung

26. Oktober 2021

Andrea Hampel, Leiterin des Denkmalamtes in Frankfurt, trägt vor:
Frankfurt – römische Provinz fern von Rom ?

Bitte beachten Sie, dass für alle Veranstaltungen Ihrer Leseinsel bis auf Weiteres die 3G-Regel (Getestet, Geimpft, Genesen) sowie Maskenpflicht bis zum Platz gilt.

Bibliothekszentrum

Bergen-Enkheim

Barbarossastraße 65

in der Schule am Ried

Öffnungszeiten:

Di.: 13:00 bis 19:00 Uhr

Mi.-Fr.: 13:00 bis 18:00 Uhr

Partner der Lese-Insel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leseinsel Bergen-Enkheim e.V.